Angebote zu "Sammeln" (275 Treffer)

Sezieren und Sammeln
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Andreas Winkelmann beschreibt in diesem Band die über 300-jährige Geschichte der Berliner Anatomie, die sich in mehreren, zum Teil gleichzeitig existierenden Institutionen vollzog, die im Lauf der Zeit teilweise sowohl Namen als auch Ort erneuerten. Im historischen Rückblick wird gezeigt, wie sich Selbstverständnis und Auftrag der Einrichtung parallel zu politischem und gesellschaftlichem Wandel entwickelten: Von dem als Bildungseinrichtung für zivile und militärische Medizinberufe konzipierten Anatomischen Theater im 18. Jahrhundert über das 19. Jahrhundert, in dem das Sammeln von Präparaten als zentrale Aufgabe des Anatomen verstanden wurde, und das wechselhafte 20. Jahrhundert bis hin zum heute bestehenden Fächerverbund Anatomie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Wildkräuter sammeln und genießen
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Ruhe kommen, die Umwelt bewusst wahrnehmen, abschalten und dabei mehr über sich selbst erfahren: Biologe und Survivaltrainer Manuel Larbig und sein Team von Waldsamkeit nehmen Sie mit auf eine Entdeckungsreise für Städter in Richtung back to the Roots. Lernen Sie auf einer lockeren Kräuterwanderung in Berlin, essbare von ungenießbaren Wildkräutern zu unterscheiden. Nach dem Sammeln und Bestimmen, kommt der praktische Teil. Denn mit dem gesunden Grün lässt sich auch ganz wunderbar kochen. Wie Sie die vitaminreichen Wildkräuter gekonnt und lecker verarbeiten, zeigen wir Ihnen nach der Kräuterwanderung in Berlin. Gemeinsam bereiten wir über dem offenen Feuer ein tolles Wildkräuter-Menü zu. Genießen Sie mit netten Menschen ein paar entspannte Stunden im Grünen.

Anbieter: Miomente.de
Stand: 30.10.2018
Zum Angebot
Männer jagen, Frauen sammeln?
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die tägliche Forschungsarbeit mit ihren vielfältigen Anforderungen verlangt viel Nüchternheit und Disziplin. Wie viele Kollegen in anderen Wissenschaftsbereichen kommen auch die meisten Archäologen selten ins Schwärmen über ihre Arbeit. Das gilt auch für Eva Strommenger. Noch weniger scheinen Repräsentanten ihrer Generation dazu zu tendieren, ihre Arbeit als persönliche Sinnsuche darzustellen, oder auch nur für sich selbst so zu definieren. Das wiederum schließt nicht aus, dass für Eva Strommenger die Archäologie zur echten Lebensaufgabe wurde. Sabine Böhme verfolgt Eva Strommengers Karriere, auch durch zahlreiche Interviewbeiträge der Ärchäologin selbst, auf anschauliche und persönliche Weise: Die Vorderasiatische Archäologin Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg begann ihre Forschungstätigkeit zunächst Ende der 50er und Anfang der 60er Jahre im Irak, auf der Ausgrabung Uruk-Warka. Später konzentrierten sich ihre feldarchäologischen Forschungen für ein Vierteljahrhundert auf Nordsyrien, auf die beiden am Euphrat beziehungsweise nicht weit davon gelegenen Orte Tell Habuba Kabira und Tell Bi a, Ausgrabungsorte mit im Lehmziegelschutt verbackenen Kulturresten aus mehreren Jahrtausenden. Von 1971-1992 war Eva Strommenger wissenschaftliche Mitarbeiterin im Berliner Museum für Vor- und Frühgeschichte. Forschung und Museumsarbeit, deren Höhepunkte zahlreiche ungewöhnliche Ausstellungen markierten, bestimmten ihr berufliches Leben, das in den 70er Jahren auch Lehraufträge an der Freien Universität Berlin einschloss. Gepaart ist die langjährige Arbeitsorientierung, die Eva Strommenger auszeichnet, mit einer positiv-unkonventionellen Umgangsweise mit Menschen und kulturellen Normen fremder Länder und, nicht zu vergessen, überkommenen Rollenverständnissen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Sezieren und Sammeln als Buch von Andreas Winke...
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sezieren und Sammeln:300 Jahre Berliner Anatomie 1713 bis heute Hefte zur Geschichte der Charité - Universitätsmedizin Berlin Andreas Winkelmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Anleitung zum ethnologischen Beobachten und Sam...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Anleitung zum ethnologischen Beobachten und Sammeln:Hrsg. im Auftr. d. Generaldirektors d. Köngl. Museen z. Berlin. Reprint 2019

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Sezieren und Sammeln als eBook Download von And...
7,00 €
Sale
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,00 € / in stock)

Sezieren und Sammeln:300 Jahre Berliner Anatomie 1713 bis heute Andreas Winkelmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Berlin Stadtplan BUTIQ, 50x70cm
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit beinahe 3,6 Millionen Einwohnern und 892 Quadratkilometern stellt Berlin die sowohl bevölkerungsreichste als auch flächengrößte Stadt Deutschlands dar. Kaum zu glauben, aber trotzdem wahr: wir haben alle wichtigen Ecken der deutschen Hauptstadt auf einem Stadtplan verewigt. Ein originelles Stück Berlin, das liebend gern Deine Wand ziert, und vielleicht ja auch den nächsten Städtetrip inspiriert?

Anbieter: butiq.de
Stand: 08.01.2019
Zum Angebot
Berlin Stadtplan BUTIQ, 50x70cm
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit beinahe 3,6 Millionen Einwohnern und 892 Quadratkilometern stellt Berlin die sowohl bevölkerungsreichste als auch flächengrößte Stadt Deutschlands dar. Kaum zu glauben, aber trotzdem wahr: wir haben alle wichtigen Ecken der deutschen Hauptstadt auf einem Stadtplan verewigt. Ein originelles Stück Berlin, das liebend gern Deine Wand ziert, und vielleicht ja auch den nächsten Städtetrip inspiriert?

Anbieter: butiq.de
Stand: 08.01.2019
Zum Angebot
Berlin
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle wollen nach Berlin ? aber ´´an der Schönheit kann?s nicht liegen´´, wie Peter Schneider über seine Wahlheimat schreibt. Im Krieg zerstört, durch die Mauer zerrissen, Symbol der deutschen Wiedervereinigung. Eine ewige Baustelle, bewohnt von Arabern, Schwaben, Russen, Italienern ? und sogar von echten Berlinern, die Polatschek heißen und die berühmte Berliner Schnauze spazieren führen. Berliner Autoren fahren S-Bahn, würden ihre Altbauwohnung gern behalten, besuchen Prenzlauer Berg und Prinzenbad, sammeln Stadtmöbel, trotzen den Wildschweinen am Flughafensee und trauen sich sogar nachts nach Neukölln. Nur Bus fahren sie lieber nicht. Mit teils unveröffentlichten Texten von Fatma Aydemir, Jurek Becker, Wolf Biermann, Volker Braun, Jan Peter Bremer, Tanja Dückers, Günter Grass, dem GRIPS-Theater, Annett Gröschner, Durs Grünbein, Katharina Hacker, Christoph Hein, Monika Maron, Thomas Melle, Heiner Müller, Katja Petrowskaja, Tilman Rammstedt, Ingo Schulze, Anke Stelling, Ton Steine Scherben, David Wagner, Christa Wolf und anderen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot