Angebote zu "Opera" (8 Treffer)

Berlin Opera Night
€ 0.30 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: Feb 22, 2019
Zum Angebot
Berlin Opera Night
€ 8.29 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Feb 12, 2019
Zum Angebot
Selam Opera!: Interkultur im Kulturbetrieb - Ko...
€ 0.99 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Feb 12, 2019
Zum Angebot
Great Composers: Wagner [NTSC]
€ 2.19 *
zzgl. € 5.98 Versand

Part of the ´Great Composers´ series of DVD´s, this DVD examines the backgrounds, influences and relationships that made Wagner part of the very fabric of the history of western music. The composer´s life and work is presented through extensive performance sequences, and through interviews and comment from some of today´s greatest artists and most respected authorities. Music performed by the Prague Symphony Orchestra under Roger Norrington, and the Berlin State Opera Orchestra under Daniel Barenboim.

Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 4, 2019
Zum Angebot
Verdi, Giuseppe - Otello
€ 6.99 *
zzgl. € 3.99 Versand

Giuseppe Verdi - Otello From the Staatsoper Berlin 2001 Libretto by Arrigo Boito Opera in four acts Based on Shakespeare´s tragedy Sung in Italian Otello - Christian Franz Jago - Valeri Alexejev Roderigo - Andreas Schmidt Desdemona - Emily Magee Cassio - Stephan Rügamer Ladovico - Kwangchul Youn

Anbieter: reBuy.de
Stand: Feb 7, 2019
Zum Angebot
Various - Schlager - Politparade (4-CD Box Set)
€ 39.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

4-CD Box (LP-Format) mit 32-seitigem Buch, 68 Einzeltitel. Spieldauer ca. 286 Minuten. Bekannt von Film, Funk, Fernsehen sind sie längst, unsere Starpolitiker - wie es sich für echte Show-Stars gehört. Ihre Tourneen haben, besonders zu Wahlzeiten, volle Häuser und ihre Einschaltquoten können sich sehen lassen. Alle vier Jahre wieder rüsteten sich die linksrheinischen Schwarz-, Rot- und Goldkehlchen zum letzten Gefecht. Da fliegen die Fetzen, da wackelt die Wand, da kracht´s im Gebälk, da bleibt kein Auge trocken. Kein Mikro ist vor ihnen sicher, kein Stimmband wird geschont, wenn es darum geht, Brusttöne der Überzeugung zum Klingen zu bringen. Wer Ohren hat, zu hören, der ahnte bereits bei den A-capellas im Bonner Bundeshaus, wie gut sich mit Volkes Stimme singen lässt. Ein Traum wurde Wirklichkeit: zu wortgewaltiger Rhetorik von ciceronischen Schliff gesellten sich Herr Rhythmus und Frau Melodie und schickten uns die Männer unserer Wahl direkt nach Haus in die gute Stube. Erst auf den heimischen Platten-Spieler, jetzt, des großen Erfolges wegen, auf den Hi-Tec-CD-Player: ´Wie die Alten singen´ - ´Pol(h)itparade 1´ (´Musik aus Studio Bonn´) - ´Pol(h)itparade 2´ (´Die Liedermacher aus Bonn´) - 2x ´Bonn apart´ und, gewissermaßen als rhetorisches Glanzstück des Polit-Satire-Pakets, ´Lübke ... redet für Deutschland´. Nun singen sie wieder - die Liedermacher aus Bonn. Aus sieben schwarzen Scheiben wurde eine CD-Box im Vierer-Pack geschnürt, mit den Highlights der Bonner Hitparade. Aufpoliert und reaktiviert Schmidt und Barzel, Scheel und Kohl, Dregger und Genscher, zu neuem Leben erweckt auch Lübke und Carstens, Wehner, Brandt und Strauß. Wahrlich, da ist Musik drin, wenn FJS unterhalb der Main-Gürtellinie die weißblaue Werbetrommel rührt: ´Deutschland braucht Bayern!´ Wer kommt schon aus dem Tritt, wenn Barzel den Widerstands-Tango intoniert oder Brandt sein ´Das ist gut!´ röhrt? Wer ist schon frei von rhythmischen Zuckungen, wenn ´Orgel´-Kanzler Helmut sein Laboratorium ´Etwas lernen, etwas leisten!´ schmidt-schnauzt? Für Eckhard Henscheid, den Cheftexter der ´Titanic´, gehören Volker Kühns Satire-Collagen, mit denen er die Bonner Politiker beim Wort nimmt, ´dauerhaft zu den Sternstunden der Sprechschallplatten-Geschichte´. Und so urteilt der Rest der Presse: Hervorragend (´Die Zeit´), Platte des Monats (´Pardon´), Prächtig gemacht! (´NRZ´), Barzel-Tango! (´Der Spiegel´), Unterhaltung mit Tiefgang (´Frankfurter Abendpost/Nachtausgabe´), Stark hitverdächtig (´Stuttgarter Nachrichten´), Mordsmäßig komisch (´TZ, München´), Pop-Platte des Jahres (´BZ, Berlin´), Schallplatten-Hit! (´Süddeutsche Zeitung´), Spaß mit doppeltem Boden (´Gong´), Ein Riesen-Spaß (´Konkret´), Auszeichnungswürdig (´Musikspiegel´), Echte Leistung (´Industrie- und Handels-Revue´), Zwerchfellmassagen ... Originellste Platte der Saison (´Petra´), Plattenknüller, Oratorium ohnegleichen (´Hamburger Morgenpost´), Marktlücke, eine echte Leistung (´Westdeutsche Zeitung´), Ein großer Jux (´Frankfurter Neue Presse´), Als Hit einfach Spitze (´Heilbronner Stimme´), Lachanfall - ohne Krampf und Kalauer (´Frankfurter Rundschau´), Starke Stücke (´Kölner Stadtanzeiger´), Umwerfendes Kabinettstückchen (´Funk- und Fernseh-Journal´), Alles authentisch (´Berliner Morgenpost´), Bombenidee (´Norddeutsche Rundschau´), Mammutproduktion (´Spandauer Volksblatt´), Hitparade-verdächtig (´Kölner Express´), Musterhaft hervorragend (´Münstersche Zeitung´), Eine echte Marktlücke (´Rheinische Post´), Originalton ohne Retusche (´Abendzeitung, München´), Gedächtnisstütze für Debattenfans ... eine Opera semiseria (´Münchner Merkur´), Tolle Idee in faszinierender Weise verwirklicht (´Neunkircher Stadtanzeiger´), Zu empfehlen (´Cellesche Zeitung´), Lacherfolg (´Discotheken-Rundschau´), Ein Heidenspaß (´Musik-Boutique´), Kühns Clou ist die Bloßstellung der Politphrase (´Die Schallplatte´), Handel meldet Ausverkäufe ... eine echte Dokumentation (´Musikmarkt´), Rarität (´Pro + Contra´), Das gab´s noch nie ... witziger Einfall (´Nördlinger Wochenblatt´), verschenken, massenweise (´Sing mit´), Fazit: Bonn erträglich (´Münchner Monat´), Eine Karikatur nach Noten (´Das deutsche Bildungsmagazin´), Ein Leckerbissen (´Braunschweiger Zeitung´).

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Lotte Lenya - Lenya (11-CD)
€ 219.95
Angebot
€ 179.95 *
ggf. zzgl. Versand

11-CD/1-Picture Disc, Box (LP-Format) mit 252-seitigem gebundenem Buch, 243 Einzeltitel. Spieldauer ca. 762 Minuten. Lotte Lenya - als unerreichte Protagonistin des Weill/Brechtschen Songstils eroberte sie Ende der zwanziger Jahre die Berliner Theaterszene mit ihren Auftritten in der ´Dreigroschenoper´ und in ´Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny´. Damals war sie gerade dreissig Jahre alt. Lotte Lenya - später in den USA am Broadway gleichermaßen gefeiert beim Durchbruch der ´Threepenny Opera´ nunmehr auch im angloamerikanischen Sprachraum (ab 1954 - mit einer Rekordserie von 2.611 Vorstellungen) und als Fräulein Schneider in Kander/Ebbs Musical-Welthit ´Cabaret´ (ab November 1966 – 1.165 Vorstellungen). Lotte Lenya - in den Jahren 1955 bis 1960 entstanden unter ihrer Mitwirkung und künstlerische Aufsicht bei Philips in Hamburg-Harburg bis heute modellhafte Platten-Gesamteinspielungen der wichtigsten Werke des Teams Kurt Weill / Bertolt Brecht : ´Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny´, ´Die sieben Todsünden´, ´Die Dreigroschenoper´ und ´Happy End´. Bear Family Records ehrt die legendäre Schauspielerin und Sängerin mit einer aufwendigen Edition. Die CDs - begleitet durch eine erstmals vorgelegte vollständige Lenya-Diskographie von Rainer E. Lotz und Richard Weize - präsentieren komplett die kommerziellen Platteneinspielungen von der ersten Orchestrola-Schelllackplatte aus dem Jahre 1929 bis zu einer 45er von Metromedia 1970. Neben den Klassikern gibt es dabei zahlreiche interessante Wiederentdeckungen (so ´Invitation to German Poetry´ aus dem Jahre 1958: Lenya liest deutsche Lyrik vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert und auch eine Premiere: den 1957 für das Album ´American Theatre Songs Of Kurt Weill´ aufgenommenen, damals nicht verwendeten Track Song Of Ruth aus Weill / Werfels Bibeldrama The Eternal Road . Dazu kommt erstmals auf Tonträger bislang unveröffentlichtes Material aus dem Nachlass: Rundfunk- und Fernsehauftritte Lenyas, der Mitschnitt eines ihrer legendären Carnegie-Hall-Konzerte, Brechts ´Kinderkreuzzug´ in einer bewegenden Lesung sowie drei Schelllackplatten, die 1943 für das Office Of War Information in Washington entstanden - mit operativen antifaschistischen Liedern von Weill und Dessau nach Texten von Brecht und Mehring , für Kurzwellensendungen der Voice of America, die in Richtung Deutschland gesendet wurden. Das reich illustrierte 252-Seiten Buch enthält neben biographischer Chronik ein Rollenverzeichnis sowie Interviews mit verschiedenen Zeitzeugen und Lenya Mitarbeitern (darunter der Produzent der Philips-Aufnahmen von 1955-1960, Hans-Gerhard Lichthorn , und Columbia Produzent George Avakian ) ein umfangreiches und detailliertes biographisches Essay des Spezialisten Jürgen Schebera (zu den Jahren bis 1935) und David Farneth (die USA-Jahre 1935-1981), das Lenyas Wirken und ihre Bedeutung für das europäische und amerikanische Theater lebendig werden lässt. Hunderte von Fotos und Dokumenten, darunter zahlreiche Neuentdeckungen und Erstveröffentlichungen, begleiten den Text und laden zu einem auch optischen Rundgang durch das außergewöhnliche Leben der Lotte Lenya ein. Eine vollständige Lenya-Diskographie von Rainer E. Lotz und Richard Weize ist ebenfalls enthalten. Ein Muss für alle Weill und Brecht-Fans, darüber hinaus für alle am Theater Interessierten.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
The Everly Brothers - The Fabulous Style Of The...
€ 17.95
Angebot
€ 14.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(Rhino) 14 Titel - Cadence Aufnahmen Hier ist eine neue Sammlung von Liedern dieser Evenly Brothers, gesungen und gespielt in dem fabelhaften Stil, der ihnen eigen ist. Es ist alles zusammengetragen und auf diesem Album nur für euch - die herzzerreißenden Harmonien, der tolle Finger-Pickin´ Beat. Die Leute hier können einfach nicht genug vom Stil der Everlys bekommen. Die Jungs tourten kürzlich mit Archie, den Chordettes und Andy Williams durch Europa - und wurden an aufregenden Orten wie Brüssel, Kopenhagen, Antwerpen, Luxemburg, Stockholm, Hamburg, Berlin und Paris begeistert empfangen. Die Briten lieben sie auch. In London (wo sie beide einen silbernen Kelch als ´Best Vocalists of the Year´ im British Empire erhielten) wurden Phil und Don von einer Polizeieskorte vom Flughafen zu den BBC-TV-Studios gebracht, um ihren wichtigen Fernsehauftritt nicht zu verpassen. In Australien traten die Jungs in Melbourne, Brisbane und Sidney mit Tabb Hunter und Sal Mineo auf. Don und Phil spielten vor 40.000 begeisterten Aussies bei Auftritten in Sydney und dann vor 70.000 Kanadiern bei Shows in Montreal.... 20.000 Fans gaben den Everlys ein warmes ´Willkommen zu Hause´ in Louisville, Kentucky. Dann waren die Brüder wieder auf dem Weg durch das Land und hielten in Florida für Shows mit Buddy Holly & the Crickets und Bill Haley & the Comets, in Chicago im Civic Opera House, in New York City für die Allan Freed Shows im Paramount Theatre. Sieben Auftritte in der Ed Sullivan Show und anderen Fernsehspots mit Perry Como, Pattie Page, Tennessee Ernie Ford, Bob Crosby, Julius Larosa - und mit Roy Rodgers und Dale Evans im Big Country Music TV Spectacular. Puh! Seit Bye Bye Bye Love vor nicht allzu langer Zeit die Charts stürmte, haben die Everly Brothers kaum eine Chance gehabt, Luft zu holen. Wake Up Little Susie, ihr nächstes Album, stürzte nur vier Wochen, nachdem es in die Läden kam, auf Platz 1 - trotz all dieser erwachsenen Nörgeleien (Susie sleeping with someone at a drive-in show . hmmm , ..´, wondered Archie). Heutzutage landen Phil und Don alle vier Monate einen Top Ten Cadence-Hit. Wie können Phil und Don nach all der Aufregung entspannen? Nun, sie schreiben Musik und singen - und sie nehmen ihre Songs auf, um sie mit uns zu teilen. Don schrieb:´Til I Kissed You´ in Australien. Zurück zu Hause trafen er und Phil sich im Studio mit den Crickets, um den Song aufzunehmen. Die Jungs haben sogar Jerry Allison dazu gebracht, sein ganzes Schlagzeug plus Tom-Toms im Studio für die Aufnahme aufzustellen - das erste Mal, dass so ein Sound auf der Platte erscheint. Später verließen die Jungs Nashville, um zum ersten Mal in New York City aufzunehmen. Let It Be Me, mit den Streichern, ist ein Ergebnis dieses Besuchs. Aber warum die Zeit damit verbringen, über diese Lieder zu lesen, wenn man sie und alle anderen hören kann - für sich selbst? Legen Sie diese Platte auf Ihren Plattenteller, schalten Sie den Player auf LP, und schon bald werden Sie mit der ganzen neuen Ernte von Everly Brothers Favoriten summen und tanzen. Fabelhaft!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Feb 23, 2019
Zum Angebot