Angebote zu "Mark" (245 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Berlin und die Mark Brandenburg 2 - Ein Fontane...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Fotos des Malers und Graphikers Rudolf Hacke, die 1913 erstmals veröffentlicht wurden, sind die frühesten Farbfotografien aus Berlin und der Mark Brandenburg. Ihnen zur Seite gestellt sind Passagen aus Fontanes ´Wanderungen´´ und aus dessen autobiographischem Werk. Hackes Fotos gehören zu den letzten Momentaufnahmen aus der Herbst- und Blütezeit einer Epoche, die mit dem Ersten Weltkrieg ihr jähes Ende fand. Was uns in diesem Buch entgegentritt, ist Fontanes Welt in Farbe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Berlin und die Mark Brandenburg 1 - Ein Fontane...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Mark Lammert
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mark Lammert ist bildender Künstler. Seine erste Arbeit für das Theater ist der Raum für Heiner Müllers Inszenierung Duell Traktor Fatzer 1993 im Berliner Ensemble. Aus dieser Zeit datieren die Grundzüge eines szenischen Denkens, das Mark Lammert in reduzierten, abstrakten und gleichzeitig konkreten Bühnenräumen und Kostümen jenseits jeglicher Dekoration realisiert. Seine Räume bilden niemals nur ein ästhetisches Additiv zur Inszenierung. Sie gestalten keine Umgebung und streben keine Komplementarität an. Sie wollen sich nicht passend machen,Mark Lammert ist bildender Künstler. Seine erste Arbeit für das Theater ist der Raum für Heiner Müllers Inszenierung Duell Traktor Fatzer´´ 1993 im Berliner Ensemble. Aus dieser Zeit datieren die Grundzüge eines szenischen Denkens, das Mark Lammert in reduzierten, abstrakten und gleichzeitig konkreten Bühnenräumen und Kostümen jenseits jeglicher Dekoration realisiert. Seine Räume bilden niemals nur ein ästhetisches Additiv zur Inszenierung. Sie gestalten keine Umgebung´´ und streben keine Komplementarität an. Sie wollen sich nicht passend´´ machen, beharren aber auch nicht auf einer bedeutungsvoll aufgeladenen Autonomie. Sie treten nicht dezent in den Hintergrund, sondern sie exponieren sich. Sie spielen mit: Bewegliche Objekte, Licht und Farben, die sich in ständiger, fast unmerklicher Bewegung befinden und permanent wechselnde Relationen herstellen, ändern, zulassen. Lammerts Arbeiten für Heiner Müller, Jean Jourdheuil, Dimiter Gottscheff, Volker Schlöndorff u. a. werden in einer Dramaturgie von Bildern und Texten dokumentiert, die diesen Bühnenräumen gerecht zu werden sucht. Durchgehend farbig illustriert Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Preußische Seehandlung und Kunststiftung NRW

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Die Mark Brandenburg
88,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kompendium bietet eine kritische wissenschaftliche Gesamtdarstellung der politischen Geschichte der Mark Brandenburg. Aufgezeigt wird die Entwicklung von den askanischen Markgrafen bis zur Auflösung der Mark Brandenburg 1815 in verfassungsrechtlicher, gesellschaftlicher und politischer Hinsicht. Neben den Schilderungen sämtlicher askanischer, wittelsbacherischer, luxemburgischer, kurbrandenburgischer und preußischer Fürsten und Herrscher, die märkischen Einfluß hatten, kennzeichnet das Werk auch seine soziologische Betrachtungsweise. Dies spiegelt sich u. a. in der Behandlung der sozialen und beruflichen Zusammensetzung der Städte der Kurmark (Teilband 5) sowie in der Darstellung der allgemeinen Lebensverhältnisse des Volkes wider. Johannes Schultze, Nestor der brandenburgischen Geschichtsforschung, war als Archivar am Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz tätig, Professor an der Freien Universität Berlin und Begründer der Vereinigung der brandenburgischen Geschichtsvereine. In seinem Alterswerk fließen ein reiches Wissen an Einzelheiten und die Darstellung größerer Zusammenhänge ineinander. Der Ansatz ist gleichsam biographisch wie thematisch. Die lebendige Schilderung ist eingebettet und wird belegt durch Fußnoten und genaue Quellenangaben. Sie erfüllt damit auch die Kriterien der Wissenschaftlichkeit. Ein erschöpfendes Register der Orts- und Personennamen, genealogische Übersichtstafeln und eine Landkarte runden das Kompendium ab. ´´Der Schultze´´, ein Lese- und Arbeitsbuch, lädt Interessierte und Wissenschaftler zum Lesen, Studieren und Nachschlagen ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Städte als Marken
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Städte stehen zunehmen im Wettbewerb um Bewohner, Touristen, Unternehmen und Investoren um Köpfe und Institutionen also, die Geld in die Stadt tragen. Eine starke, attraktive Marke ist eines der besten Instrumente, um in diesem Wettbewerb zu gewinnen. Aber: Im Vergleich zu Produktmarken ist das Management von Stadtmarken weitaus komplexer und erfordert ein spezifisches Know-how. Mit diesem Buch wird erstmals eine umfassende Praxis-Grundlage für die Markenführung bei Städten gelegt. Autoren aus Stadtmarketing, Beratung, Wissenschaft und Politik liefern nicht nur Ideen und Erfahrungen, sondern ein konsistentes Programm für das Management. Ein Programm, mit dem jede Stadt unabhängig von Größe oder Budget arbeiten und ihre Anziehungskraft systematisch verbessern kann. Der Inhalt Grundlagen: Analyse, Strategie, Strukturen, Kommunikation, Evaluation Fallbeispiele: Verantwortliche aus 13 Städten schildern ihre Markenprozesse und Erfahrungen (darunter Hamburg, Berlin, Wien, Zürich, Münster, Fulda) Essenz: Neun Schritte zur starken Stadtmarke Service: Literatur, wichtige Institutionen An wen sich das Buch richtet Dieses Buch richtet sich vor allem an Praktiker aus dem Stadtmarketing sowie Verantwortliche aus Politik und Verwaltung. Wir würden uns freuen, wenn es zudem Eingang in die universitäre Ausbildung künftiger Verantwortungsträger findet. Die Herausgeber und Autoren Die drei Hamburger Herausgeber des Buches Thorsten Kausch, Peter Pirck und Peter Strahlendorf repräsentieren Umsetzung, Beratung und Publizität in Bezug auf das Thema Stadtmarken. Der überwiegende Teil der Autoren dieses Buches ist in leitenden Funktionen im Stadtmarketing tätig. Darüber hinaus finden Sie Beiträge aus Beratung, Politik und Wissenschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
The Berlin Palace
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Guide of the Berlin Palace, which explains the cultural history of the destroyed building. Its 300 years of history mark a climax for the artistic and cultural history of the region.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Wanderungen durch die Mark Brandenburg 5
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fünf Schlösser. Altes und Neues aus Mark Brandenburg. Große Brandenburger Ausgabe ´´Überschlage ich meine eigene Reiserei, so komme ich zu dem Resultat, daß ich von ... Spritzfahrten in die Nähe viel, viel mehr Anregung, Vergnügen und Gesundheit gehabt habe als von den großen Reisen, die sehr anstrengend, sehr kostspielig und meist demütigend sind ... In Teupitz und Wusterhausen aber und nun gar in Prignitz und Havelland bin ich immer glücklich gewesen´´ - gestand Fontane. Der vorliegende Band erfaßt die Vielzahl von Entwürfen und Materialsammlungen, die sich im teils unveröffentlichten Nachlaß zum thematischen Umfeld der ´´Wanderungen´´ finden, die hier erstmals systematisch gesammelt sind und zu realen ´´Spritzfahrten´´ und gedanklichen Spaziergängen in die Mark, nach Mecklenburg und in Berlin verführen wollen. ´´Geschichten aus Mark Brandenburg´´ und ´´Das Ländchen Friesack und die Bredows´´ heißen die großen Fragmente. Wer diesen Fontane-Band´ gelesen hat, der weiß sehr viel Neues, und er sieht entsprechend mehr, wenn er Fontanes Spuren folgt. Herausgegeben von Gotthard Erler und Rudolf Mingau unter Mitarbeit von Therese Erler

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Rund um Berlin
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Hauptstadt Berlin ist eingebettet in die Mark Brandenburg, schon im Mittelalter liebevoll-spöttisch als ´´des Heiligen Römischen Reiches Streusandbüchse´´ bezeichnet. Auf dem kargen Boden, der zu diesem Spitznamen führte, gedeihen ausgedehnte Kiefern-, Birken- und Heidekulturen. Der Rother Wanderführer ´´Rund um Berlin´´ stellt 50 Wanderungen in dieser ursprünglich gebliebenen Landschaft zwischen Ruppiner Schweiz und Spreewald vor. Ein flaches, wald- und seenreiches Land erwartet den Wanderer, aber auch Moränengebiete mit beträchtlichen Steigungen. Diese an kleine Mittelgebirge erinnernden Höhenzüge überraschen immer wieder mit tiefen Schluchten, engen Tälern mit Wassermühlen und schönen Aussichtspunkten. Die beschriebenen Wanderwege sind auch bestens mit Kindern zu gehen. Alle Ausgangspunkte können mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Jede Wanderung wird mit allen wichtigen Angaben vorgestellt: Eine Kurzübersicht liefert alle wichtigen Infos auf einen Blick, exakte Wegbeschreibungen, Wanderkärtchen mit eingezeichneter Route und aussagekräftige Streckenprofile sorgen für die perfekte Orientierung unterwegs. GPS-Daten stehen zum Download bereit. Zahlreiche Fotos machen Lust auf die Entdeckung dieser reizvollen Wanderregion.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Berlin 1945
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Berlin 1945 zeigt fast 200 schwarz-weiße Fotos von Berlin aus den Monaten unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg, die von sowjetischen Armeefotografen, darunter Mark Redkin and Jewgenij Chaldej aufgenommen worden, aber auch von Deutschen wie Otto Donath. Es sind herzzerreißende Bilder von ausgebombten Straßen, brennenden Häusern, toten Soldaten und verlorenen Kindern. Jedes Foto ist eine Erzählung zum Kriegs- und zum Nachkriegselend einer Stadt, die Legende war und ist. Die Bilder der Ruinenstadt Berlin, lange in Archiven verschollen, wirken auf die Betrachter deshalb so wirkungsvoll, weil das zerstörte Stadtzentrum als tägliche Erlebnis dargestellt wird. Alle Fotos stammen aus dem Archiv von Berliner Zeitung und von der (damals noch) BZ am Abend, heute Berliner Kurier, aber auch der sowjetischen Armeezeitung Tägliche Rundschau.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot