Angebote zu "Kolumbus" (9 Treffer)

A&O Berlin Kolumbus
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland

Anbieter: TUI.com
Stand: Apr 19, 2018
Zum Angebot
A&O Berlin Kolumbus
€ 368.00 *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland

Anbieter: TUI.com
Stand: Apr 19, 2018
Zum Angebot
A&O Berlin Kolumbus
€ 175.00 *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: sonnenklar.TV
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Die Entdeckung des Erdballs - Die Reisen des Ma...
€ 5.40 *
ggf. zzgl. Versand

Wilhelm Cremer (1874-1932) war ein deutscher Schriftsteller und Übersetzer. Er unternahm ausgedehnte Reisen in Europa und nach Übersee. Später lebte er als freier Schriftsteller in Berlin-Steglitz. Vor dem Ersten Weltkrieg veröffentlichte er eine Reihe von Romanen und Erzählbänden. Nach 1918 trat er vor allem als Herausgeber von populären Klassikern und Schullesebücher hervor; daneben übersetzte er zahlreiche Werke aus dem Englischen und Französischen. Inhalt: . Altertum und Mittelalter . Die Reisen des Marco Polo . Christoph Kolumbus . Vasco da Gama . Fernando Cortez . Francisco Pizarro . Ferdinand Magalhaes . Francis Drake . James Cook . Naturwissenschaftliche Forschungsreisen . Der dunkle Erdteil . Im Herzen Asiens . Die nordwestliche und nordöstliche Durchfahrt . Die Eroberung des Nordpols . Die Entschleierung des Südpols

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Die Entdeckung des Erdballs - Die Reisen des Ma...
€ 0.49 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: ´´Die Entdeckung des Erdballs - Die Reisen des Marco Polo, Christoph Kolumbus, Vasco da Gama, Fernando Cortez, Francis Drake, James Cook, Die Eroberung des Nordpols und viel mehr´´ ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Wilhelm Cremer (1874-1932) war ein deutscher Schriftsteller und Übersetzer. Er unternahm ausgedehnte Reisen in Europa und nach Übersee. Später lebte er als freier Schriftsteller in Berlin-Steglitz. Vor dem Ersten Weltkrieg veröffentlichte er eine Reihe von Romanen und Erzählbänden. Nach 1918 trat er vor allem als Herausgeber von populären Klassikern und Schullesebücher hervor; daneben übersetzte er zahlreiche Werke aus dem Englischen und Französischen. Inhalt: Altertum und Mittelalter Die Reisen des Marco Polo Christoph Kolumbus Vasco da Gama Fernando Cortez Francisco Pizarro Ferdinand Magalhaes Francis Drake James Cook Naturwissenschaftliche Forschungsreisen Der dunkle Erdteil Im Herzen Asiens Die nordwestliche und nordöstliche Durchfahrt Die Eroberung des Nordpols Die Entschleierung des Südpols

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Geschichte Geschehen 2. Nordrhein-Westfalen, Be...
€ 30.95 *
ggf. zzgl. Versand

Gehen Sie mit Geschichte und Geschehen auf eine Entdeckungsreise. Dabei können Sie- Bauern, Nonnen, Adlige und Bürger bei ihrem Leben im Dorf, im Kloster, auf der Burg und in der Stadtbegleiten, - herausfinden, warum der Kaiser Karl auch der Große genannt wurde und wie er es schaffte, sein großes Reich zu regieren, - nachschauen, wie sich Christen und Muslime begegneten, - entdecken, was Leonardo da Vinci, Kolumbus und Martin Luther gemeinsam haben, - und überprüfen, ob das Mittelalter wirklich so finster war, wie oft behauptet wird. Das Buch zeichnet sich aus durch das ansprechende und übersichtliche Layout, schülergerechte Verfassertexte und abwechslungsreiche multiperspektivische Materialien. Mit Hilfe desneu entwickelten Methodenkonzepts können die Schülerinnen und Schüler Schritt für Schritt den sicheren Umgang mit Quellen und Darstellungen einüben und später eigenständig anwenden. Auch Anregungen zum selbstständigen Entdecken und Ideen zum Lernen in Geschichte kommen nicht zu kurz. Literatur-, Internet- und Projekttipps runden das Angebot ab.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Alexander von Humboldt
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Universalgelehrter und Lästermaul - amüsante Episoden über Alexander von Humboldt Alexander von Humboldt, der preußische Adlige, der adligen Dünkel verachtete, war getrieben von unbändiger Forscher- und Entdeckerlust. Er kämpfte sich durch Bergwerkstollen in Preußen und den Dschungel des Amazonas, maß die Temperatur von Meeresströmungen und bestimmte die Bläue des Himmels, bestieg Berge und Vulkane wie den Chimborazo oder den Pichincha, nahm an gewagten Expeditionen teil und legte in den fast neun Jahrzehnten seines Lebens zehntausende Kilometer auf Schiffen, Maultieren, Pferden, in Kutsche und zu Fuß zurück. Er war ein Wissenschaftler und Autor von ungeheurem Horizont, brillanter Redner, begnadeter Netzwerker, Kritiker der Sklaverei, Vordenker der Globalisierung, einer der berühmtesten Gelehrten seiner Zeit - eine Wucht, ein Ereignis. Und: Er war ein Schalk, ein Spötter, ein Lästermaul. Angeblich verließen manche Zeitgenossen eine Abendgesellschaft nicht, solange Alexander von Humboldt anwesend war, denn sie wollten nicht riskieren, dass nach ihrem Abgang über sie hergezogen werde. ´´Mein Freund Humboldt´´, so sagte es der Physiker François Arago, ´´ist das beste Herz auf der Welt, aber auch das größte größte Schandmaul, das ich kenne´´. Das tat seiner Anerkennung keinen Abbruch, schon zu Lebzeiten wurde er als ein ´´zweiter Kolumbus´´, als ´´Aristoteles der Moderne´´ bewundert. Berlin ehrte den Naturforscher, Entdecker und ersten Vertreter einer globalisierten Wissenschaft später bekanntlich als Namensgeber (gemeinsam mit seinem Bruder) der Humboldt-Universität und des Humboldt-Forums.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Sternstunden der Geschichte, Hörbuch, Digital, ...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die vorgestellten Ereignisse waren bedeutende Meilensteine im Zeitenstrom der Geschichte der Menschheit. Sie setzen Signale der Veränderung; beendeten Überlebtes und schufen Raum für Neues. Sternstunden der Geschichte: Alexanders Rückkehr nach Babylon Frühjahr 323 v. Chr. Augustus begründet das Prinzipat 16. Januar 27. v. Chr. Die Kaiserkrönung Karl des Großen 23. Dezember 800 Kolumbus entdeckt Amerika 12. Oktober 1492 Luther auf dem Reichstag zu Worms 18. April 1521 Die Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten 4. Juli 1776 Gandhis Salzmarsch 6. April 1930 Die allgemeine Erklärung der Menschenrechte 10. Dezember 1948 Der Fall der Berliner Mauer 09. November 1989 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Achim Höppner, Anja Buczkowski. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/komp/000070/bk_komp_000070_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Das verlorene Paradies (DuMont Reiseabenteuer)
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Urlaubsparadies oder Erdbebenhölle? Autor Philipp Lichterbeck macht alle Klischees über die Karibikinsel, auf der Kolumbus 1492 landete, vergessen und vermittelt uns durch seine Reiseerlebnisse ihr wahres Wesen. Er trifft auf Vodou-Priester und Hexenjäger, Zuckerrohrarbeiter oder Bildhauer, die aus Schrott und Men schenschädeln Kunstwerke montieren. Er beschreibt die Insel in mal witzigen, mal tragischen, mal abenteuerlichen Reisegeschichten, die seine große Sympathie für die Dominikanische Republik und Haiti zum Ausdruck bringen.DuMont Reiseabenteuer # das sind Reisen im Kopf tief hinein in ferne Länder, ein intimer Blick hinter die Kulissen fremder Welten und Kulturen. Sie fesseln und bereichern alle Menschen, die selbst am liebsten ständig zu neuen Horizonten aufbrechen möchten. Auslandskorrespondenten, hochkarätige Journalisten und international renommierte Schriftsteller erzählen mal mit Humor, mal mit feiner poetischer Note, aber immer mit Feingefühl und Respekt von ihren Begegnungen mit Menschen. Sie lassen hautnah an ihren Reiseerlebnissen teilhaben, als wäre man mit dabei ...´´Hier Traumstrände und All-Inclusive-Hotels. Dort grö ßte Armut. Philipp Lichterbeck hat Eindrücke gesammelt, mit Menschen gesprochen: ´Das verlorene Paradies´ ist absolut lesenswert.´´(Clever reisen!) ´´...Lichterbeck zeigt zwei Länder ohne Schönfärberei, das Urlaubsparadies und die Alptraumnation. Oder, wie es auf der Rückseite des Covers heißt: Karibik, ungeschminkt. Nicht jeder findet sich da wieder. Vor allem jene nicht, die die Dominikanische Republik bisher nur in den All-inklusive-Bunkern erlebt haben. Aber für diese Urlauber ist dieses Werk auch gar nicht geschrieben. Allen anderen sei gesagt: Das Buch ist phantastisch.´´www.reisenexclusiv.comPhilipp Lichterbeck, Jahrgang 1972, hat in Berlin, Spanien und Mexiko Lateinamerikanistik studiert und danach ein Volontariat beim Tagesspiegel absolviert. Heute lebt er als freier Journalist in Rio de Janeiro. Er hat zahlreiche Reportagen aus Lateinamerika und der Karibik veröffentlicht. Häufig pendelt er zwischen Brasilien und der Dominikanischen Republik, über die er einen Reiseführer geschrieben hat. Regelmäßig besucht er auch Haiti. Seine Texte erscheinen vor allem im ´´Tagesspiegel´´, aber auch in ´´Zeit´´ oder ´´FAZ´´.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot