Angebote zu "Kempinski" (8 Treffer)

Hotel Adlon Kempinski Berlin
140,59 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 5 Sterne, ab 140.59,- EUR, Berlin, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Hotel Adlon Kempinski Berlin
816,03 € *
ggf. zzgl. Versand

5 Nächte , 2 Personen, 5 Sterne, ab 816.03,- EUR, Berlin, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Kempinski erobert Berlin als eBook Download von...
10,00 €
Angebot
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,00 € / in stock)

Kempinski erobert Berlin:Roman Horst Bosetzky

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die ´Arisierung´ des Berliner Unternehmens M. K...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(48,00 € / in stock)

Die ´Arisierung´ des Berliner Unternehmens M. Kempinski & Co. O.H. G. 1933 - 1941: Jochen Kleining

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
M. Kempinski & Co. als eBook Download von Joche...
38,00 €
Angebot
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(38,00 € / in stock)

M. Kempinski & Co.:Die Arisierung eines Berliner Traditionsunternehmens. 1. Auflage Jochen Kleining

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Hotel Adlon Kempinski
1.050,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland

Anbieter: TUI.com
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 80797 München zur Verfü...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ursprünglich komme ich aus Augsburg. Ich habe im Hotel Adlon Kempinski Berlin meine Ausbildung zum Hotelfachmann gemacht und im Anschluss im 2-Sterne Restaurant dort gearbeitet. Danach habe ich ein duales Studium bei Deloitte begonnen im Bereich Banking und Finance. Aktuell studiere ich in München an der FH (Hospitality Management). Ich habe einen großen Familienkreis und 3 Brüder.

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
Blauer Weg - Hanns-Josef Ortheil [Gebundene Aus...
2,04 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Fünfundzwanzig Jahre nach dem Fall der Mauer und dem Ende der DDR erscheint Hanns-Josef Ortheils literarisches Tagebuch aus jener Zeit in einer neuen, erweiterten Ausgabe. In hochgenauen Bildern, Skizzen und Erzählungen führt uns dieser intensive Zeitroman an der Seite eines Autors, der die rasanten Umbrüche sensibel und mit hellwachem Geist beobachtet, zurück in eine der spannendsten Perioden der deutschen Nachkriegsgeschichte. Ohne es zu ahnen und vorherzusehen, wird Hanns-Josef Ortheil in den Jahren 1989 bis 1995 vom mächtigen Strom der historischen Ereignisse erfasst und zu einem bedeutenden Zeugen der Zeit. Das beginnt während eines Aufenthaltes in Prag, wo die ostdeutschen Flüchtlinge gerade die westdeutsche Botschaft besetzen. Und es setzt sich fort in Reisen nach Sofia, Wien, Leipzig, durch ganz Deutschland und immer wieder nach Berlin, wo Ortheil in der Nacht der deutschen Wiedervereinigung im Berliner Hotel Kempinski allein mit Kanzler Kohl an einer Hotelbar sitzt. Den Kontrast zu all diesen Reisen direkt in die Zentren der vielen neuen Geschichten bilden die Aufenthalte in seinem Stuttgarter Gartenhaus. Im stillen Raum eines alten Weinberggeländes kommt der Autor zwischen seinen Reisen zu sich, reflektiert die Veränderungen und porträtiert Freunde und Kollegen bei ihren Versuchen, die Gegenwart überhaupt noch zu begreifen. Dabei erweist er sich als einer der wenigen Autoren aus dem Westen der Republik, der eine genaue Sprache für die große Wende sucht und sie auf eine bis heute ungemein beeindruckende Weise auch findet.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot