Angebote zu "Icke" (12 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Berlin - Ick wunder´ mir, 1 Audio-CD
12,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier wundern Se sich üwer jar nüscht mehr. Dieses Berlin-Hörbuch ist eine grandiose Zusammenstellung besonderer Texte, welche den Hörer in die weltbekannte Metropole entführt, die man so wahrscheinlich noch nie erlebt hat. Joachim Ringelnatz, Kurt Tucholsky, Christian Morgenstern, Franz Kafka, Oscar A. H. Schmitz u. a. fangen die Eigenheiten des Berliners und seiner Stadt in vielfältiger Art und Weise ein. Berlin - Ick wunder´ mir, gelesen von der Berlinerin Katharina Thalbach und dem Wahlberliner Stefan Kaminski ist eine schöne Geschenkidee für Berliner Originale wie Zugereiste, für Touristen wie Literaturfreunde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Ick kieke, staune, wundre mir
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Literaturwerdung der ´´Berliner Schnauze´´ Berlin war und ist bis heute von Zuwanderung geprägt und hat sich in der Ausbildung einer besonderen Mundart aller Sprachen bedient und sie einem Metropolen-Dialekt einverleibt, den man gemeinhin ´´Berliner Schnauze´´ nennt. Von der Straße, aus den Dienstmädchenkammern und Hinterhöfen fand das Berlinerische seinen Weg auf die Bühnen der Schmalzstullentheater und bald auch in die Schreibstuben der Dichter. Was mit Adolf Glaßbrenners Eckensteher anfing, wurde von Theodor Fontane aufgegriffen, von Erich Mühsam, Max Herrmann-Neiße und selbst von Gottfried Benn. Kurt Tucholsky entpuppte sich als Meister des mundsprachlichen Gelegenheitsgedichtes und Erich Weinert berlinerte noch aus dem Exil gegen die Nationalsozialisten an. Eine Mundart wurde hoffähig mit all ihrer Frechheit und Obszönität. Diese erste dokumentarische Anthologie, die sich dieser volksnahen Sprache widmet, umfasst über 250 Gedichte - von 1830 bis heute. Entstanden ist eine Berliner Kulturgeschichte ´´von unten´´, die fast wie nebenbei auch die deutsche Geschichte der letzten zweihundert Jahre nachzeichnet - vom preußischen Selbstbewusstsein über den kaiserstädtischen Größenwahn, den Klassenkampf der Goldenen Zwanziger, den Jahren im Krieg, wo vielen Autoren allein die Mundart als Stück Heimat blieb, bis hin zur Rückbesinnung in den Jahren deutsch-deutscher Teilung und deren Überwindung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Een lütten Sparling bün ick man, Audio-CD
14,45 € *
ggf. zzgl. Versand

WO DE OSTSEEWELLEN TRECKEN AN DEN STRAND. Diesen plattdeutschen Gassenhauer kennen sehr viele Menschen weltweit. Die plattdeutsche Textautorin dieses Liedes, Martha Müller-Grählert, kennen nur einige. Die Hörbuch-CD EEN LÜTTEN SPARLING BÜN ICK MAN vereint erstmals eine Auswahl der schönsten Gedichte und Liedtexte der pommerschen Dichterin Martha Müller-Grählert, meisterhaft interpretiert und vorgetragen von Petra Schwaan-Nandke. Petra Schwaan-Nandke - ihren ersten Auftritt hatte Petra Schwaan-Nandke mit gerade einmal sieben Jahren vor der örtlichen Feuerwehr in Horst. Sie trug damals plattdeutsche Gedichte vor. Am Ende rief einer der begeisterten Zuhörer, dass man die Kleine zwar gehört habe, aber nun wolle man sie auch sehen. Das ist bis heute durchaus ein Markenzeichen: Vom Wuchs eher eine kleine Frau ist ihre Stimme doch kräftig und höchst unverwechselbar. Geboren und aufgewachsen ist Petra Schwaan-Nandke auf einem Bauernhof mit mehreren Generationen im vorpommerschen Wilmshagen bei Grimmen. Eine unbeschwerte Kindheit auf dem Lande mit vielen Freiheiten aber auch mit P ichten, die ihr tiefes Gefühl für die ländlichen Lebensläufe prägten. Noch heute lebt und arbeitet die Künstlerin auf dem Hof in ihrer pommerschen Heimat. Ihr Großvater, der nur Platt sprach, erkannte bald das Talent der kleinen Petra, sich Gedichte nicht nur äußerst schnell zu merken, sondern auch beeindruckend vorzutragen. Und so war jener Auftritt im örtlichen Spritzenhaus, dem immer weitere folgten, genau besehen, der zarte Anfang der späteren schauspielerischen Karriere. Denn schon in der Schule war für Petra Schwaan-Nandke klar, dass sie auf jene Bretter wollte, die da die Welt bedeuten. Doch zunächst gab es eine solide Ausbildung als Facharbeiterin für Gemüsebau. Dann endlich die Bewerbung an der Schauspielschule. Aber da wurde sie wegen stimmlicher Nichteignung abgelehnt. Also begann die junge Petra als Kulturmitarbeiterin beim Rat der Stadt Grimmen. Und da sie noch nie halbe Sachen mochte, studierte sie fünf Jahre Kulturwissenschaft in der DDR. Einen Abschluß, den die neuen Entscheider nach der politischen Wende 1989/90 nicht anerkannten. Dennoch brachten die politischen Veränderungen ganz neue Chancen für ein freies kreatives Tätigsein als vielseitige Künstlerin. Heute arbeitet Petra Schwaan-Nandke als Autorin, Plattdeutsch-Lehrerin in diversen Bildungseinrichtungen, inszeniert, war künstlerische Leiterin der PLATTDÜTSCH SPÄLDÄL TO STRALSUND und ist natürlich Schauspielerin mit Leib und Seele. So hat Petra Schwaan-Nandke die Dario-Fo-Einakter DAS ERWACHEN und ENE FRAU ALLEIN ins Plattdeutsche übersetzt und mit dem Berliner Regisseur und Intendanten der Darß-Festspiele, Holger Schulze, erarbeitet und gefeiert aufgeführt. Eine beeindruckende Leistung in der niederdeutschen Theater-Landschaft. Seit Jahren gilt Petra Schwaan-Nandke bei den Darß-Festspielen als einer der unumstrittenen Publikumslieblinge. Mit ihren urwüchsigen und kommödiantischen plattdeutschen Programmen, wie TAUN HOEGEN UN MITMAKEN, tourt sie kreuz und quer sehr erfolgreich durch ihre pommersche Heimat. Petra Schwaan-Nandke hat die Schauspielerei nie akademisch an irgendeiner der kleinen oder großen Schauspielschulen erlernt. Sie ist Autodidaktin und ist dennoch, oder ein wenig vielleicht auch gerade deshalb, höchst erfolgreich. Der Verleger Leif Tennemann sagte zur Veröffentlichung, dass Gottvater der Petra auf die Zunge gespuckt habe. Ihr Talent und ihre unbändige Arbeitswut haben sie zu einer wirklichen Volksschauspielerin werden lassen. Petra Schwaan-Nandke als Schauspielering ist einmalig!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Berliner Liederbuch
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer kennt sie nicht? Die Lieder, die das Berliner Leben schrieb: ´´Im Grunewald ist Holzauktion´´, ´´Und dann saß ick mit der Emma uff de Banke´´ oder ´´Ich hab noch einen Koffer in Berlin´´. Der Komponist Niels Frédéric Hoffmann hat 23 klassische Berliner Lieder ausgewählt und erzählt ihre Geschichte. Das Berliner Liederbuch enthält Noten und Akkorde, Liedtexte und spannende Informationen. Ein Kult- und Kulturbuch für musikalische Berliner Pflanzen und solche, die es werden wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung für Berlin
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der echte Berliner ist wie ein glücklich Verliebter, er ruht in sich, seine Welt ist abgeschlossen. Was soll es auch groß zu sagen geben? Berlin ist die beste Stadt der Welt. Stimmt vielleicht sogar, schließlich ist die ganze Welt zu Gast. Denn Berlin ist im Fokus, nicht nur im politischen. Die Stadt wandelt sich wie keine andere, Ost und West sind Geschichte, Flughäfen werden geöffnet und geschlossen, die In-Viertel wechseln beinah so schnell wie die angesagten Lokale. Aber einiges bleibt dann doch gleich, und auch darauf wirft der Fast-Berliner Jakob Hein einen einsichtsreichen und humorvollen Blick, er lauscht der Berliner Schnauze und flaniert durch die Viertel, er kostet Döner und Currywurst und genießt die Kunst. Am Ende wissen Sie, was es heißt, wenn einer sagt: Ick bin ein Berliner.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Mit dem ABC durch Berlin
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer ist Icke und wo ist JWD? Wie riecht der Sommer in Berlin? Was machen Drachen am Tempelhofer Feld? Was liegt am Grund der Spree? Wo wachsen Großstadtpflanzen? Und was hat der Bär mit Berlin am Hut? Das Mitmachbuch ´´Mit dem ABC durch Berlin.´´ antwortet auf diese und 19 weitere Fragen. In 26 Etappen führen die Illustratorin Ulrike Jensen und die Autorin Elisabeth Wirth neugierige Kinder durch Berlin. Die Stadt ist hier nicht einfach nur eine Metropole. Berlin ist ein kulturelles Ereignis, ein politisches Zentrum, von Geschichte und unterschiedlichen Einflüssen geprägt, Berlin ist ein pulsierendes Verkehrsnetz, ein Freiraum und ein großer Spielplatz. Mit viel Liebe zum Detail hat Ulrike Jensen die Facetten der Stadt eingefangen. Was die Currywurst mit Berlin zu tun hat, warum Berlin einmal durch eine Mauer getrennt war und was Hauptstadt bedeutet, erzählen die Texte von Elisabeth Wirth. Eine turbulente Entdeckungsreise zum Stöbern und Gucken, Lernen, Malen, Basteln und Suchen fürKinder und Berlinliebhaber.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
RIAS Berlin
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Beiträgen von Gabriele Bukinac, Siegfried Buschschlüter, Peter Fürst, Prof. Dr. Wolfgang Geiseler, Petra Kohse, Lutz von Pufendorf, Manfred Rexin, Rolf Schindel, Heinz Schröter, Peter Schultze ´´Hier ist RIAS Berlin, eine freie Stimme der freien Welt.´´ Aus der Perspektive eines Rundfunksenders in der Vier-Mächte-Stadt Berlin spiegelt das Buch die Konfrontation und das Lebensgefühl im geteilten Berlin; es ruft die einschneidenden politischen Ereignisse und die prägenden Persönlichkeiten in Erinnerung, den kulturellen Neubeginn in der zerstörten Stadt und nicht zuletzt auch die populären Unterhaltungs- und Kabarett-Programme. - Ein Buch zum Schmökern und Erinnern, eine Wiederbegegnung mit den Hörerlebnissen von Millionen RIAS-Hörern in der ehemaligen DDR und ein Dokument der Zeitgeschichte. Unvergessen das Programm der Insulaner mit ´´Funzionär´´ Walter Gross ´´. und damit, liebe Jenossen und Jenossinnen, komme ick nunmehr ßu unsern heutijen Themata´´. Andere vertraute Sendungen - vertraute Namen: Ernst Reuter ´´Wo uns der Schuh drückt´´, ´´Aus der Zone für die Zone´´, ´´Europäische Stunde´´, ´´Es geschah in Berlin´´, ´´Die Insulaner´´, ´´Mach mit´´, ´´RIAS-Funkuniversität´´, ´´Stimme der Kritik´´, Jürgen Graf, Sammy Drechsel, Lord Knut, Werner Oehlschläger, Fried Walter, Hans Rosenthal, Günter Neumann, Tatjana Sais, Edith Schollwer, Ilse Trautschold, Agnes Windeck, Bruno Fritz, Jo Furtner, Walter Gross, Egon Wenck, Thierry, Friedrich Luft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
111 Berliner, die man kennen sollte
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wo ick bin, da is vorn!´´ Berliner sind eigen und eigenwillig. Weder höflich noch bescheiden. Aber diese derben Draufgänger haben es geschafft, das olle Berlin zum Nabel der Welt zu machen! Die Autorinnen haben 111 Menschen in dieser Stadt getroffen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie alle haben für einen Moment ihre Welt mit ihnen geteilt. Zum Beispiel die 75-jährige Hausbesetzerin Doris Syrbe, die sich gegen den Verkauf der Seniorenvilla gewehrt hat, oder Rennfahrerin Heidi Hetzer, die im Rolls Royce die Welt umrundet. Oder aber auch Klavierhelmut, der heute Abend bestimmt wieder auf der Kottbusser Brücke spielt, während der Visionär Ralf Steeg weiter daran arbeitet, dass die Berliner bald wieder in der Spree schwimmen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Goebbels´ Propaganda
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Joseph Goebbels gab 1934 dieses Propagandabuch mit mehr als 600 Abbildungen heraus - ein wichtiger Teil des ständigen Trommelfeuers nationalsozialistischer Propaganda. Goebbels: ´´Berlin war dem Reiche verloren. Es lebte sein eigenes, frivoles Leben.´´ Goebbels schmeichelt dem Berliner mit seiner Icke-Mentalität:Wenn ein Berliner in Wien etwas barsch einen Schutzmann nach dem Stephansdom fragt und der ihm bedeutet, etwas freundlicher und liebenswürdiger an ihn heranzutreten, gibt der Berliner zur Antwort: ´´Da valoof ick mir lieber!´´ Der Berliner, sagt Goebbels, sei ´´von einer erfrischenden Respektlosigkeit gegen das Getue um eine aufgeblasene Null.´´Der Meister der Demagogie der Nationalsozialisten weiß genau, wo er den Berliner packenund wie er ihn gewinnen kann. Diese wissenschaftlich-kritisch kommentierte Ausgabe ist für jeden geeignet, der verstehen will, mit welch starker Überzeugungskraft die Nazis auf einen erheblichen Teil der Bevölkerung einwirken konnten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot